Endoskopie


Vor allem bei Patienten mit Atemwegserkrankungen, aber auch bei Magen-Darm-Problematik unklarer Ursache ist die Durchführung einer endoskopischen Untersuchung sinnvoll.


Hierfür wird der Patient in eine Kurznarkose gelegt und Nase, Luftröhre und Bronchien, Speiseröhre, Magen oder Darm werden mit einer Fiberglasoptik eingehend untersucht (Rhinoskopie, Tracheoskopie, Gastroskopie etc.).


Zugleich können Fremdkörper aus Nase oder Magen entfernt oder Biopsien zur pathohistologischen Untersuchung gewonnen werden.


zurück zur Übersicht


NOTFALL-HANDY
0171 - 650 58 83
WillkommenWillkommen.htmlWillkommen.htmlshapeimage_4_link_0
LeistungenLeistungen.htmlLeistungen.htmlshapeimage_5_link_0
PraxisteamPraxisteam.htmlPraxisteam.htmlshapeimage_6_link_0
PraxisrundgangPraxisrundgang.htmlPraxisrundgang.htmlshapeimage_7_link_0
AnfahrtAnfahrt.htmlAnfahrt.htmlshapeimage_8_link_0
KontaktKontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_9_link_0
Die ParkvillaDie_Parkvilla.htmlDie_Parkvilla.htmlshapeimage_10_link_0
Impressum / DatenschutzImpressum.htmlImpressum.htmlhttp://livepage.apple.com/shapeimage_11_link_0shapeimage_11_link_1
SprechzeitenSprechzeiten.htmlSprechzeiten.htmlshapeimage_12_link_0